Gewerbe anmelden als Goldschmied

Wer sich als Goldschmied selbstständig machen möchte, sollte vor der Aufnahme der eigentlichen Berufs- bzw. Geschäftstätigkeit alle formalen Rahmenbedingungen genau prüfen. Dazu gehört insbesondere die Frage, ob als Goldschmied ein Gewerbe anzumelden ist? Da diese Frage nicht pauschal beantwortet werden kann, sollen in diesem Beitrag wesentliche Rahmenbedingungen skizziert werden, um die persönlichen Voraussetzungen frühzeitig einordnen zu können. Generell handelt es sich um eine handwerkliche Tätigkeit, die für den Weg in die Selbstständigkeit keinen Meistertitel voraussetzt. Wer die Bezeichnung Goldschmied für seine...

Gewerbe anmelden als Buchbinder
Bibliothek

Wer sich als Buchbinder beruflich selbstständig machen möchte, muss vor Aufnahme der geschäftlichen Tätigkeit ein Gewerbe anmelden. Es handelt sich um eine gewerbepflichtige Tätigkeit, sofern sie dauerhaft mit dem Ziel der Gewinnerwirtschaftung ausgeübt wird. Zudem ist zu bedenken, dass es sich um eine handwerkliche Tätigkeit handelt.

Gewerbe anmelden als Lackdoktor / Fahrzeugaufbereiter
KFZ Aufbereitung

Wer sich beruflich als Lackdoktor bzw. Fahrzeugaufbereiter selbstständig machen möchte, muss grundsätzlich vor Aufnahme der Geschäftstätigkeit ein Gewerbe anmelden. Dazu ist ein entsprechender Gewerbeantrag beim örtlichen Gewerbeamt einzureichen. Erst wenn der Gründer den Gewerbeschein in den Händen hält, darf er offiziell seine gewerbliche Tätigkeit aufnehmen.

Gewerbeanmeldung mit einem Babybedarfshandel
Baby

Wer sich mit einem Handel für Babybedarf selbstständig machen möchte, sollte sich nach der eingehenden Planung strategischer Aspekte der Geschäftsausrichtung auch mit den formalen Voraussetzungen frühzeitig auseinandersetzen. In dieser Hinsicht nimmt die Gewerbepflicht eine besondere Bedeutung ein. Basierend auf der Gewerbeordnung bzw.

Gewerbeanmeldung als Übersetzer
Übersetzung

Wer sich aufgrund exzellenter sprachlicher Kenntnisse als Übersetzer selbstständig machen möchte, muss neben der strategischen Ausrichtung in der Startphase ein besonderes Augenmerk auf die formalen Voraussetzungen legen.

Gewerbeanmeldung für eine Hundeschule

In diesem Beitrag sollen die gewerberechtlichen Voraussetzungen für die Eröffnung einer Hundeschule kompakt und vor allem praxisorientiert beleuchtet werden. Generell sei bereits einleitend darauf hingewiesen, dass seit 2014 die Zugangsvoraussetzungen strenger geregelt werden. Es empfiehlt sich, im jeweiligen Bundesland frühzeitig Informationen einzuholen, da das Verfahren zum Teil abweicht.

Gewerbe anmelden für einen Tierbedarfshandel (Einzelhandel)

Die strategische Planung ist abgeschlossen, das Geschäftskonzept steht. Doch bevor der operative Verkauf anlaufen kann, muss noch eine wichtige Formalität erledigt werden: die Gewerbeanmeldung. Da es sich um eine dauerhaft auf Gewinn ausgerichtete Tätigkeit handelt, ist sie gewerblicher Natur.

Gewerbe anmelden als Raumpfleger
Raumpfleger

Wer sich für den Weg in die Selbstständigkeit als Raumpfleger entschieden hat, sollte sich neben der notwendigen strategischen Geschäftsplanung frühzeitig um alle formalen Erfordernisse kümmern, damit der operative Geschäftsstart zeitnah realisiert werden kann.

Gewerbe anmelden als Schmuckdesigner/in
Schmuckdesign

Wer mit selbst designtem Schmuck Geld verdienen möchte, muss unter Umständen ein Gewerbe anmelden, wenn die Erzeugnisse online oder im stationären Handel verkauft werden. Grundsätzlich ist eine Tätigkeit immer dann gewerbepflichtig, wenn sie dauerhaft und gewinnorientiert ausgeübt wird und es sich nicht um einen "Freien" Beruf handelt.